Warenkorb
Favoriten
Von 16 Jahren

Begegnung / Poetry slam Poetry Slam de Lux’ 12

© Sven Becker

Im Frühling heißt es wieder: Poetry Slam de Lux’ – und es geht mittlerweile in die zwölfte Runde. Werft euch in Schale, bereitet euch auf geballte Wortakrobatik vor und kommt zu uns: Es erwartet euch ein warmes Plätzchen an der Seite der derzeit angesagtesten Slammerinnen und Slammer.

Am Ende des wortgewandten Abends kann es nur eine(n) Überlebende(n) auf der Bühne geben. Sie oder er trägt dann den Titel Master of Poetry Slam de Lux’ 12“. Das luxemburgische Publikum, bei SlammerInnen weltweit gefürchtet und als gnadenlos bekannt (eine unserer leichtesten Übungen), hat die Aufgabe, eine(n) nationale(n) KandidatIn ins internationale Rennen zu schicken. Aber auch für diese Person wird dieser Abend keine Butterfahrt. Doch das Géisskan Kollektiv bereitet sich schon auf diese Herausforderung vor und wird den internationalen Gästen an diesem Abend zeigen, wo der luxemburgische Worthammer hängt.