Warenkorb
Favoriten
Von 8 Jahren

Aufführung / Multidisziplinärer, zeitgenössischer Tanz SAHASA

JC movement production, Luxembourg (LU)
© photos 1 & 3: Jill Crovisier / photo 2: Noah Bach

Premiere

Kreativität hat viele Formen! Den Mut zu finden, sich kreativ auszudrücken, ist eine wahre Herausforderung, besonders in dieser fordernden und auf Leistung bezogenen Welt. SAHASA vermittelt die Botschaft, Menschen jeden Alters (wieder) den Mut zu geben, kreativ zu sein, in welcher Form auch immer das sein kann, dem Alltag die Stirn zu bieten und das Vergehen der Zeit (wieder) zu genießen. 

Inspiriert von dem nepalesischen Wort sāhasa“ für Mut und Kühnheit arbeitet die Choreographin Jill Crovisier hier mit drei KünstlerInnen mit sehr unterschiedlichem Hintergrund zusammen. In einer gelungenen Mischung aus Tanz, Freestyle-Fußball, Freerun und Video gelingt es der multidisziplinären Choreographie, zur Neugier und zur Begegnung mit dem Anderen einzuladen.

SAHASA 2021 upcoming young audience production

concept et direction artistique: Jill Crovisier / chorégraphie: Jill Crovisier, en collaboration avec Lynn Jung, Isaiah Wilson et Sven Fielitz / interprètes: Lynn Jung, Isaiah Wilson, Sven Fielitz / composition musicale: Damiano Picci (Unison studios) / création lumière: Nico Tremblay (Rotondes) / technicien en tournée: Nico Tremblay / production: JC movement production / coproduction: Rotondes, CAPE – Centre des Arts Pluriels d’Ettelbruck, Opderschmelz / soutiens: Trois C‑L Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois, Ministère de la Culture Luxembourgeois / création octobre 2021