Warenkorb
Favoriten

Die Rotondes

Wir schlagen Brücken zwischen den Sparten, um Begegnungen verschiedener Publikumsbereiche zu ermöglichen und den Austausch von neuen Ideen zu fördern.

Die Rotondes — zwei alte Wartungshallen für Lokomotive im Bahnhof von Luxemburg — sind ein einmaliger Ort, der Veranstaltungen aus den Bereichen Bühnenkunst, aktuelle Musik und bildende Kunst, viele Vorträge, verschiedene partizipative Projekte und Workshops aller Art und für alle Altersgruppen anbietet. 

Ein Schwerpunkt der Rotondes ist die Förderung junger Talente aus den vorgenannten Bereichen. Die Institution möchte hier als Interface zwischen Kultur und Erziehung gesehen werden und bietet diesbezüglich kompetente Formen der Begleitung an.