Warenkorb
Favoriten

Vorstellungen: Service und Empfang

Seien Sie pünktlich, lassen Sie Ihr Telefon während der gesamten Veranstaltung weggeräumt, und einige weitere Vorschläge.

Empfang

Die Vorstellungen beginnen zur angegebenen Zeit. Ihre reservierten Karten liegen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse für Sie bereit. Danach werden sie frei verkauft. Damit die Vorstellung nicht gestört wird, kann nach dem Beginn kein Einlass mehr gewährt werden.

Alter und Sprache

Die Vorstellungen richten sich an verschiedene Altersklassen, und die Sprache kann sich je nach Vorstellung ändern: bitte achten Sie bei Ihrer Auswahl darauf. Unsere Altersangaben werden aufgrund des Inhaltes, der Form, der Dauer und der emotionalen Intensität eines jeden Theaterstückes definiert. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Zuschauern, deren Alter deutlich niedriger ist als das angegebene Alter, den Eintritt zu verwehren. Kinder können einer Vorstellungen nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen beiwohnen.

Maximale Zuschauerzahl

Abhängig von der Theaterform und vom Alter der Zielgruppe begrenzen die Theaterensembles oft die Anzahl der Zuschauer, um ein optimales Theatererlebnis zu garantieren. So kann es vorkommen, dass ein Stück ausverkauft ist, obwohl noch Zuschauerplätze im Saal frei sind.

Im Saal

Die Erstellung von Foto‑, Audio- oder Videoaufnahmen zur öffentlichen oder privaten Verwendung ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters ist strengstens untersagt. Das Benutzen von Foto- und Filmkameras sowie Mobiltelefonen ist nicht gestattet. Speisen und Getränke sind ebenfalls untersagt.

Die Begleitperson – ein Zuschauer wie alle anderen

Ein Kind ins Theater begleiten heißt, mit ihm gemeinsam in eine geheimnisvolle Welt einzutauchen und es wäre unangemessen, es durch übertriebene Erklärungen aus dieser Welt zu reißen.